News - Aktuelle Artikel

Klassenfahrt 10 München 2016

Wissen, Weißwurst, Weltstadt-Reise: Abschlussfahrt nach München

 

Lehrer und Lehrerinnen sind mutige Menschen: mit einem halben Hundert Schülern kurz vor dem Realschul-Abschluss unterwegs auf Abschlussfahrt – das ist beinahe rund um die Uhr eine echte Herausforderung. Für die beiden Klassen 10 a und 10 b von der Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe war ´s das aber auch. Sie waren mit ihren Klassenlehrerinnen Manuela Becker und Petra Stroh-Blaskovic in München:

 

7 Stunden Busfahren – dann ist alles ganz anders als in Wittgenstein. Zum letzten Mal vorm Schulabschluss gemeinsam unterwegs! Die Sprache klingt anders! Die Luft riecht nicht nach Fichtenwald! Die Münchener Jugendherberge am Park hat eine Security. Das eigene Zimmer zu Hause nicht! Das Essen schmeckt anders – in der Unterkunft und auch mal abends im „Hardrock Café“.

Und das Programm für die 5 Tage an der Isar hatte es in sich:

 

Kultur und Geschichte im Kino mit der Geschichte von Anne Frank. Jede Menge Wissen und bedeutende Technik im Deutschen Museum. Architektur und mehr im Olympia-Stadion. Bedrückende Geschichte im ehemaligen Konzentrationslager in Dachau. Jede Menge Eindrücke am Stacchus, in der Einkaufsmeile Kauffinger Straße und beim Gang durch die wirklich große bayerische Hauptstadt: an Weißwurst und Weißbier wird da nicht mal gedacht!

 

Der Feueralarm am letzten Abend in der Jugendherberge hatte nichts zu tun mit den rund 50 Jungen und Mädchen von der Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe. Sie haben ´s trotzdem miterlebt. Kein Wunder, meinen Clara Hanschmann und Lara Seidlitz aus der Klasse  10 A: die Rückfahrt war am Ende deutlich ruhiger als die Anreise.   

Technisches Zeichnen an der RSW

Technisches Zeichnen am Computer und Drucken in 3 D

 

Es kommt sicher nicht oft vor, dass ein Vater seinen Sohn an einer weiterführenen Schule anmeldet und gleich mehrere Computer mitbringt. Jörg Lettermann aus dem hessischen Wallau hat ´s getan. Beides:

 

Alljährlich zeigt die Realschule Schloss Wittgenstein beim Tag der Offenen Tür interessierten Grundschuleltern, wie es sich auf dem Bad Laaspher Schlossberg lernen lässt. Auch Jörg Lettermann aus Biedenkopf-Wallau hatte sich bei der schulinternen „Bildungsmesse“ im Januar über das fachliche Angebot und das Schulleben informiert. Dabei hat er sich offenbar besonders für den Fachbereich Technik interessiert.

 

 

   

Kalender  

Mai 2016
MDMDFSS
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
   

Wetter  


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
   

Uhr  

   

Benutzer Login  

   

Klassenfahrt 10 München 2016

Details

Wissen, Weißwurst, Weltstadt-Reise: Abschlussfahrt nach München

 

Lehrer und Lehrerinnen sind mutige Menschen: mit einem halben Hundert Schülern kurz vor dem Realschul-Abschluss unterwegs auf Abschlussfahrt – das ist beinahe rund um die Uhr eine echte Herausforderung. Für die beiden Klassen 10 a und 10 b von der Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe war ´s das aber auch. Sie waren mit ihren Klassenlehrerinnen Manuela Becker und Petra Stroh-Blaskovic in München:

 

7 Stunden Busfahren – dann ist alles ganz anders als in Wittgenstein. Zum letzten Mal vorm Schulabschluss gemeinsam unterwegs! Die Sprache klingt anders! Die Luft riecht nicht nach Fichtenwald! Die Münchener Jugendherberge am Park hat eine Security. Das eigene Zimmer zu Hause nicht! Das Essen schmeckt anders – in der Unterkunft und auch mal abends im „Hardrock Café“.

Und das Programm für die 5 Tage an der Isar hatte es in sich:

 

Kultur und Geschichte im Kino mit der Geschichte von Anne Frank. Jede Menge Wissen und bedeutende Technik im Deutschen Museum. Architektur und mehr im Olympia-Stadion. Bedrückende Geschichte im ehemaligen Konzentrationslager in Dachau. Jede Menge Eindrücke am Stacchus, in der Einkaufsmeile Kauffinger Straße und beim Gang durch die wirklich große bayerische Hauptstadt: an Weißwurst und Weißbier wird da nicht mal gedacht!

 

Der Feueralarm am letzten Abend in der Jugendherberge hatte nichts zu tun mit den rund 50 Jungen und Mädchen von der Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe. Sie haben ´s trotzdem miterlebt. Kein Wunder, meinen Clara Hanschmann und Lara Seidlitz aus der Klasse  10 A: die Rückfahrt war am Ende deutlich ruhiger als die Anreise.   

Technisches Zeichnen an der RSW

Details

Technisches Zeichnen am Computer und Drucken in 3 D

 

Es kommt sicher nicht oft vor, dass ein Vater seinen Sohn an einer weiterführenen Schule anmeldet und gleich mehrere Computer mitbringt. Jörg Lettermann aus dem hessischen Wallau hat ´s getan. Beides:

 

Alljährlich zeigt die Realschule Schloss Wittgenstein beim Tag der Offenen Tür interessierten Grundschuleltern, wie es sich auf dem Bad Laaspher Schlossberg lernen lässt. Auch Jörg Lettermann aus Biedenkopf-Wallau hatte sich bei der schulinternen „Bildungsmesse“ im Januar über das fachliche Angebot und das Schulleben informiert. Dabei hat er sich offenbar besonders für den Fachbereich Technik interessiert.

 

 

Weiterlesen: Technisches Zeichnen an der RSW

 

Gala der Filmmusik 2016

Details

Abends im Theater: Gala für Realschüler

 

Die „Gala der Filmmusik“ im Apollo-Theater in Siegen: das ist Kultur und Show mit vollem Haus und großem Orchester. Und es ist ganz etwas anderes als der tägliche Schulbetrieb. Gerade deswegen sind an die 80 Schülerinnen und Schüler der Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe auch dort hin gefahren. Die jungen Damen und Herren aus Wittgenstein und dem Hessischen Hinterland waren begeistert: 

Weiterlesen: Gala der Filmmusik 2016

 

RSW im Landtag

Details

Leben im Landtag: Realschüler in Düsseldorf

 

23 Jungen und Mädchen aus den Klassen 10 der Realschule Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe sind auf Einladung der Bundeswehr in den Landtag nach Düsseldorf gefahren. Sie haben an einer Plenarsitzung teilgenommen und festgestellt: auch Landtagsabgeordnete sind Menschen!

Aus Düsseldorfer Sicht liegt Wittgenstein weit weg. Umgekehrt ist es genauso: von Bad Laasphe dauert es mit dem Bus ungefähr eine Stunde bis zur Autobahn in Kreuztal. In Düsseldorf geht ´s auch nicht schneller: da sind vielleicht die Straßen besser. Aber es gibt Stau. Vor allem abends. Nicht nur auf Autobahnen.

 

Weiterlesen: RSW im Landtag

 

Weihnachtsmarkt 2015

Details

WEIHNACHTLICHER  SCHLOSSMARKT     

S c h l o s s W i t t g e n s t e i n / B a d  L a a s p h e

  

Romantik – Glühwein – Selbstgestricktes – Tombola  - Gewürzgebäck – Bastelkunst – Lumumba-Kakao  - Geschenke aus Holz – Riesenpilzpfanne – Chormusik -  Ponyreiten – Hufschmied und noch viel mehr!!!! 

Die Realschule und das Gymnasium Schloß Wittgenstein in Bad Laasphe laden auch 2015 wieder zum ursprünglichen und traditionellen Weihnachtlichen Schlossmarkt hoch über der Stadt auf dem Schlosshof.

Vor der Kulisse des alten Fürstenschlosses stehen 20 festlich geschmückte Buden, Stände und Rondells mit einem tollen Weihnachtsangebot:

Weiterlesen: Weihnachtsmarkt 2015

 
   

Besucherzähler

Heute8
Insgesamt63816

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter
   
© ALLROUNDER